Kalender

Keramikinlays - Keramikkronen - CEREC - eine Vollkeramik-Restauration in einer Sitzung im Zentrum von München

Haben Sie sich schon einmal gewünscht eine langfristige, hochwertige Keramikrestauration in einer Sitzung - aber ganz ohne Abformung der Kiefer - zu erhalten?

Dieses ist möglich! Mit der Cerec-Technologie!

In unserem Praxis-Keramiklabor stellt unsere Zahntechnikerin Ihre Cerec-Keramikfüllung oder Cerec-Teilkrone oder Cerec-Krone in Time für Sie her.

Das Vorgehen ist folgendes:

1. Der Zahn wird wie gewohnt besrbeitet: Erkrankte, kariöse Stellen, eine alte Füllung oder eine alte Restauration werden entfernt.

2. Der beschliffene saubere - für eine Keramikrestauration vorbereitete Zahn - wird gescannt (=abfotografiert).

Nun erhalten Sie eine Pause, die Sie für Einkäufe oder zum Entspannen nutzen können und die Arbeit der Zahntechnikerin beginnt.

3. Virtuell (im PC) wird Ihre Cerec-Keramikrestauration hergestellt und anschließend aus einem hochfesten Keramikblock herausgeschliffen. Abschließend wird diese mit Glasur und individueller Bemalung versehen.

4. Die Keramikrestauration wird bei Ihnen im Mund eingesetzt. Teilkronen und Füllungen, die in dieser Cerec-Technologie hergestellt werden, werden in den Zahn geklebt. Für diesen Klebeprozess wird der Zahn isoliert (Kofferdam).

Füllungen und Teilkronen, die so bei Ihnen eingesetzt werden, sind extrem lange haltbar (selbstverständlich nur wenn sie auch entsprechend gereinigt werden).